Mach mal kurz Kunst

DIY-Kunst-Blog

materialien_klein

Materialien

Gerade für Anfänger ist die Acrylmalerei sehr geeignet. Zum einen kann man auf fast jeder Oberfläche wie beispielsweise Leinwänden, Holz oder Kunststoff malen. Außerdem trocknet Acrylfarbe schnell und kleine Fehler lassen sich problemlos übermalen. Vor allem aber hält sich der Aufwand in Grenzen und man braucht für den Anfang relativ wenige Materialien.

Über Qualitätsunterschiede werde ich hier wenig schreiben, da machst du dir lieber selbst ein Bild. Für den Anfang genügen günstige Farben und Malgründe. Wenn du häufiger malst, lohnen sich allerdings hochwertige Farben, weil sie eine bessere Leucht- und Deckkraft aufweisen.

Hier meine Liste mit Dingen, die du anschaffen könntest:

FÜR DEINEN ARBEITSPLATZ:

Eine handelsübliche Staffelei,

für den Boden Malerflies oder Zeitungspapier,

wenn dein Arbeitsplatz dunkel ist, oder du gern abends malst, empfiehlt es sich eine Tageslichtlampe anzuschaffen.

HILFSMITTEL:

Eine Palette aus Kunststoff oder Partyteller zum Mischen der Farbe,

eine Sprühflasche gefüllt mit kaltem Wasser,

Kleidung die schmutzig werden darf, da sich Acrylfarbe nicht auswaschen lässt.

MALGRÜNDE:

Leinwände, Holzplatten in passendem Format,

Pappe oder einen Malblock speziell für Acrylfarbe für Skizzen und Übungen.

FARBEN:

Acrylfarben aus Tuben oder Flaschen,

für die Erstausstattung sind folgende Töne geeignet: Schwarz, Titanweiß, Zinnoberrot, Krapprot, Ultramarinblau, Coellinblau, Dunkelgrün, Siena gebrannt, Echtgelb.

Daraus lassen sich viele verschiedene Farben mischen. In meinen Malanleitungen kannst du nachlesen, welche Farben ich außerdem gerne verwende. Mit der Zeit kristallisieren sich deine Lieblingsfarben heraus, die du dir dann schon fertig gemischt zulegen kannst.

Pastellkreiden, am besten besorgst du dir ein kleines Etui mit gemischten Farben oder du besorgst jedes Mal einzelne Kreiden für ein spezielles Bild.

 PINSEL:

Ein großes Set Borstenpinsel in verschiedenen Breiten, für den Farbauftrag in großen Flächen,

ein Set mit Flachpinsel zum Ausmalen, Schattieren usw. mit verschiedenen Größen (6-26mm).

 SPACHTEL:

Malspachtel-Set für Künstler,

verschieden breite, große Flächenspachtel für das Auftragen des Hintergrunds (aus dem Baumarkt).

 SCHWÄMME:

Normale Haushaltsschwämme in verschiedenen Varianten für großflächigen Farbauftrag, zum Verwischen und Tupfen.

 

Wenn du weitere Materialien benötigst, führe ich diese bei der jeweiligen Schritt für Schritt-Anleitung auf.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *